Kategorie: Psychologie

Wie große Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern wollen und müssen durch interkulturelle Kompetenz. Beispiel: Paketdienste

  Paket-Handel: das große Geschäft und große Probleme mit den Fahrern Im Paket-Handel locken Riesengewinne, der Paket-Handel boomt. Wurden 2016 noch rund 3,1 Milliarden Pakete  und Päckchen ausgeliefert, so erwartet der Bundesverband Paket und Expresslogistik für 2021 noch einmal eine Milliarde Sendungen mehr. Immer öfter werden auch Lebensmittel, Möbel und

Verlieben und Entlieben, Politik und Tragödie oder warum Gerhard Schröder die SPD viel Stimmen kostet und Putin die Linke schädigt

 Trennung, Trauer und Schmerzen in der Liebe, die Liebeskrankheit Geht eine Beziehung zu Ende, dann werden er/sie  oder beide aus dem warmen Nest herausgekickt, das Nest der Liebe erkaltet. Liebeskrank heißen die Menschen, die damit nicht fertig werden. Der Tod eines geliebten Menschen oder die Trennung zu Lebzeiten gelten als

Umgang mit Migranten und Flüchtlingen als Patienten

Dr. Hermann Hagemann. Sozialwissenschaftler und Psychotherapeut, mit langjähriger Praxiserfahrung im interkulturellen Bereich, bietet Ihnen folgendes Seminar an: Der Umgang mit Migranten und Flüchtlingen als Patienten – achtsam und effektiv   Die Lage: Die Zahl der Flüchtlinge und Migranten ist bereits groß und wird in dem kommenden Jahre noch zunehmen. Kliniken

Der Selbstmord des IS-Täters Jaber Albakr und keine interkulturelle Kompetenz in der Sachsen-Justiz

Die Sachsen-Justiz: keine interkulturelle Kompetenz und der Tod des IS-Täters Jaber Albakr In Sachen hat eine Psychologin die Suizid-Absichten des inhaftierten IS-Täters, Jaber Albakr, nicht richtig eingeschätzt. Hätte sie über interkulturelle Kompetenz verfügt, hätte sie sein Leben wahrscheinlich retten können. Jaber Albakr wäre für die Sicherheitsbehörden außerdem eine wichtige Erkenntnisquelle

Achtsamer und effektiver Umgang mit Flüchtlingen

Trainingsbeschreibung (Zwei-Tagessseminar) Dieses Seminar ist 2014/2015  entstanden als Reaktion auf die Zunahme von Flüchtlingen in Deutschland und die damit entstandenen Herausforderungen. Das Seminar wird inhaltlich ständig aktualisiert. Das Seminar hat  bislang in folgenden Städten/ Institutionen seit 2014 stattgefunden: Krefeld, Soest, Justizministerium NRW, Hannover, Dortmund, Solingen, Mühlheim, Dorsten, Ingelheim, Nordhorn, Köln, Mainz,

Der pädagogisch richtige Umgang mit minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen (UMA)

Thema: Der pädagogisch richtige Umgang mit minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen (UMA)   Die Herausforderung: Rund 60 Millionen Menschen sind zurzeit (2015) auf der Flucht. Rund die Hälfte von Ihnen ist unter 18 Jahre jung. Es sind minderjährige unbegleitete Flüchtlinge (UMA). In Deutschland gibt es im Jahre 20126 rund 63.000 minderjährige unbegleitete

Umgang mit Migranten und Flüchtlingen in unangenehmen, schwierigen und gewaltbereiten Situationen

Thema: Umgang mit Migranten und Flüchtlingen in unangenehmen, schwierigen und gewaltbereiten Situationen Die Lage: Die Anzahl schwieriger und gefährlicher Migranten/ Flüchtlinge ist nicht größer als die Zahl der schwierigen und gefährlichen Deutschen, sagt das Bundeskriminalamt (BKA). Der Umgang mit schwierigen und gefährlichen Migranten/ Flüchtlingen ist aber weniger gekannt. Auch der