Kategorie: Allgemein

Umgang mit Migranten und Flüchtlingen in unangenehmen, schwierigen und gewaltbereiten Situationen

Thema: Umgang mit Migranten und Flüchtlingen in unangenehmen, schwierigen und gewaltbereiten Situationen Die Lage: Die Anzahl schwieriger und gefährlicher Migranten/ Flüchtlinge ist nicht größer als die Zahl der schwierigen und gefährlichen Deutschen, sagt das Bundeskriminalamt (BKA). Der Umgang mit schwierigen und gefährlichen Migranten/ Flüchtlingen ist aber weniger gekannt. Auch der

Internationale Verhandlungen erfolgreich führen

Das Problempotenzial: Viele Firmen arbeiten heute international. Manager verhandeln mit Partnern aus der ganzen Welt. Etwa ein Viertel aller internationalen Verhandlungen scheitern, weil daran Beteiligte unwissentlich grobe interkulturelle Fehler begehen. Viele Manager wissen nicht, wie man in verschiedenen Ländern wichtige Kontakte aufbaut und pflegt, Verhandlungen erfolgreich führt. Seminarziele: Sie lernen,

Der Umgang mit Menschen aus fremden Kulturen – Faire und erfolgreiche Kommunikation

Die Herausforderung:  Die Zahl der Menschen aus anderen Kulturen, z. B. der muslimischen Kultur, aus Afrika, Asien und Osteuropa ist groß. Von 82 Millionen Menschen in Deutschland haben heute 20 Prozent (jeder Fünfte) eine Migrationsgeschichte. Im Jahre 2050 wird wahrscheinlich jeder Zweite in Deutschland eine Migrationsgeschichte haben. Seminarziele:  Die Seminarteilnehmerinnen

Diversity Management in Teams

Die Situation: In den Teams von heute gibt es junge und ältere Mitarbeiter, Menschen für die Arbeit Erfüllung ist oder „nur ein Job“. Es gibt Menschen mit traditioneller Denkensart und starke Individualisten. Die Menschen kommen aus verschiedenen Kulturen und leben verschiedene Stile. Es gibt die disziplinierten und kühlen und die

Train the Trainer im interkulturellen Bereich – wie Seminare durchführen für Mitarbeiter/Kunden

Seminarziele: Die Teilnehmer/innen erlernen die wichtigsten Grundlagen zur Durchführung eigener Seminare und Vorträge im Bereich der interkulturellen Kommunikation. Sie lernen mit Widerständen von Teilnehmer/innen im Seminar konstruktiv umzugehen, schlagfertig zu reagieren und eine gute Stimmung zu erzeugen. Im Seminar üben die Teilnehmer/innen anhand von Fallbeispielen aus der Praxis, schwierige Situationen

Sicherheit in Unternehmen und kommunalen Einrichtungen

Mit Bürgern / Kunden in Sicherheit arbeiten: Gefahren und gefährliche Kunden erkennen – Strategien entwickeln zur Gefahrenabwehr Dieses Seminar ist Ende 2012 entstanden als Reaktion auf die Gewalttaten gegen Mitarbeiterinnen in Jobcentern, Gerichten und Verwaltungen. Es wurde bereits in vielen Kommunen und Unternehmen erfolgreich durchgeführt und wird ständig akualisiert. Das Seminar hat in folgenden Städten (2012/2013/2014/2015/2016)